12Nov2015Weihnachtsshopping in Dresden

Wenn der Duft von gebratenen Mandeln und das Aroma von Glühwein in der Luft liegen, dann ist in Dresden die schönste Zeit des Jahres angebrochen: Im Advent verwandelt sich die Stadt in ein idyllisches Lichtermeer und weckt mit ihren elf Weihnachtsmärkten prickelnde Feststimmung. Der bekannteste Markt von allen ist natürlich der Dresdner Striezelmarkt. Er ist nach dem berühmten Dresdner Christstollen – auch Striezel – benannt und öffnet in diesem Jahr zum 581. Mal seine Tore auf dem Altmarkt. Vom 26. November bis zum Heiligen Abend lockt er mit sächsischen Leckereien, Handwerkskunst aus dem Erzgebirge und zahlreichen Veranstaltungen wie dem traditionellen Dresdner Stollenfest.

Lassen Sie sich von einem der ältesten Weihnachtsmärkte Deutschlands verzaubern! Nur wenige Schritte weiter können Sie anschließend in der Altmarkt- und Centrumgalerie sowie auf der Prager Straße direkt zum Weihnachtsshopping starten. Oder Sie schlendern noch gemütlich über die zahlreichen anderen Weihnachtsmärkte, wie etwa den mittelalterlichen Markt im Stallhof, den historischen Markt rund um die Frauenkirche, die Weihnachtsmärkte an Postplatz, Hauptstraße, Schloss, Neumarkt, Prager Straße und Alaunstraße sowie den idyllischen Markt in Loschwitz und den Neustädter Advent im Barockviertel.

Mit unserem Weihnachtsshopping-Arrangement bekommen Sie ein prall geschnürtes Rund-um-Paket für Ihren Adventsausflug nach Dresden: Es beinhaltet zwei Übernachtungen im Standardzimmer, inklusive Sektfrühstück am Büfett, ein Piccolo-Haussekt zur Begrüßung, ein 3-Gang-Adventsmenü im Restaurant am Anreiseabend, eine große Stadtrundfahrt durch Dresden sowie Eintrittskarten zum Besuch des Asisi Panometers Dresden und ein Glas hausgemachte Konfitüre zum Mitnehmen. Preis: pro Person im DZ: 155 Euro, im EZ 210 Euro.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Herzliche Grüße

Ihr Rennbahn-Team